Hanspeter Stricker

Ich habe meine Ausbildung bei der Post im Jahre 1986 abgeschlossen und dann einige Jahre dort gearbeitet. Irgendwann spürte ich, dass mein Leben nicht in die richtige Richtung geht und ich nicht auf dem für mich richtigen Weg bin. Nach einer Trennung kam dann das Aha-Erlebnis und ich fing an, Kampfsport zu betreiben. Von Beginn an hat mich diese Sportart in seinen Bann gezogen. Nach drei Jahren erhielt ich den schwarzen Gürtel. 


Mein Coach und Mentor lehrte mich in den Jahren, dass ein Kampfsportlehrer nicht nur vernichten soll, sondern auch heilen. Darauf folgten diverse Ausbildungen in den Bereichen Kinesiologie, Kraniosakraltherapie und humanistische Psychologie. Bei den Weiterbildungen entdeckte ich meine medialen Fähigkeiten und bildete mich in diversen Kursen weiter. Heute kann ich sagen, dass ein Medium sein meine Berufung ist und ich diese Tätigkeit mit viel Herzblut ausübe. Ich möchte Menschen helfen, Ihren Weg zu finden. 


Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung und unterstütze Sie auf Ihrem Lebensweg - entweder in einem Seminar oder in Einzelsitzungen. 

Aus- & Weiterbildungen

1998 - 2001: 3-jährige Ausbildung in der Kinesiologie in der Schweiz

2001 - 2007: Systemische Aufstellungen in Deutschland

2004: Kraniosakralausbildung in der Schweiz

2011 - 2014: Humanistische Psychologie-Ausbildung in Deutschland

seit 2015: Mediale Ausbildungen in Hamburg

Patrick Oehri

Ich wusste in meiner Jugend lange nicht was ich werden wollte. Als ich in einer Autogarage jobbte, habe ich einen Lehrvertrag angeboten bekommen und ergriff die Chance. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum Automechaniker wechselte ich zu der Hilti AG und arbeitet dort während 20 Jahren in unterschiedlichen Funktionen und Positionen. Die Arbeit war für mich stets in Ordnung, was mich jedoch solange dort hielt, waren die Menschen. 


Nach rund 20 Jahren wurde es jedoch Zeit für etwas Neues und ich wechselte in die Automobilindustrie. Leider war dieses Umfeld nicht das Richtige für mich und ich entschloss mich mit knapp 40 Jahren eine Laufbahnberatung zu machen.


Ich beschloss eine Coaching-Ausbildung zu machen, welches eine der besten Entscheidungen war, die ich je getroffen habe. Nach erfolgreichem Abschluss im Jahre 2017 konnte ich den Job von meinem ehemaligen Laufbahnberater und Freund als Case Manager der Liechtensteinischen IV übernehmen.


Gerne stehe ich Ihnen in unterschiedlichen Lebenssituationen mit Rat und Tat zur Seite und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.

Aus- & Weiterbildungen

2016 - 2017: Coach und Berater-Ausbildung

2017: Weiterbildung zum Lerncoach und Legastenietrainer